News

Sunstar GUIDOR Live-OP – Sinuslift? aber sicher! – Do. 14. Juni 2018 14.00 Uhr, Dr. Christian Hollay

Wenige Techniken in der zahnärztlichen Chirurgie sind heutzutage so verbreitet und so gut erforscht wie die Sinusbodenelevation.
Aus zahlreichen Studien wissen wir, dass das Knochenersatzmate-rial per se während der Heilphase im Sinus maxillaris nur eine untergeordnete Rolle spielt, die Stabilität des Augmentates jedoch enorm wichtig ist. Selbsthärtende synthetische Knochenersatzmaterialien und stabile Membranen können also tatsächlich der Schlüssel zu einer erfolgreichen Augmentation auch unter schwierigeren Bedingungen werden.
In dem geplanten Fall wird eine laterale Sinusbodenelevation bei stark reduzierter Restknochenhöhe (unter 2mm) Regio Zahn 16 un-ter Verwendung piezoelektrischer Instrumente und maximaler Stabilisierung durch selbsthärtende synthetische Knochenersatzmaterialien gezeigt.

Anmeldung unter:

https://www.zwp-online.info/livestream/live-op-sinuslift-aber-sicher

 

RESORBA Videos

Nachfolgend finden Sie von den RESORBA Kollagenprodukten klinische Anwendungsvideos

RESORBA Kollagenkegel (PARASORB Cone und PARASORB Cone Genta)

 

RESORBA Kollagenkegel-Membran Kombination (PARASORB Sombrero)

 

RESORBA Kollagenmembran (RESODONT Forte)

 

RESORBA Kollagenfleece (PARASORB Fleece und PARASORB Fleece Genta)

 

RESORBA Broschüre

Eine Übersicht zu den RESORBA Dentalprodukten mit klinischen Empfehlungen von erfahrenen Anwendern (englisch)

  • RESORBA Nahtmaterial
  • RESORBA Kollagenkegel
  • RESORBA Kollagenmembran
  • RESORBA Kollagenfleece

Dental Surgery EN 06_2017

 

BAXTER TissuCone und BAXTER TissuFleece

RESORBA war jahrelang der Produzent der BAXTER TissuCone und der BAXTER TissuFleece. Dieser Vertriebsvertrag wurde aufgelöst.

Wir bieten Ihnen nun mit den RESORBA PARASORB Cone und dem RESORBA PARASORB Fleece weiterhin die gewohnte Original Qualität vom Hersteller.

Baxter Vergleich 201708

Neben dem Preis überzeugen die RESORBA Kollagenprodukte auch hinsichtlich Qualitätsanforderungen in der Herstellung. So verwenden die Kollagenprodukte im Dentalbereich die gleiche Biomatrix als Ausgangsmaterial, welches auch zur Herstellung von Membranen zur Deckung von Defekten der Hirnhaut (Dura Mater) Verwendung findet. Dies garantiert ein Produkt höchster Reinheit und hervorragender Biokompatibilität. Sie finden auf der Rückseite eine Übersicht der Produktvorteile.

 

Dental Suture Booklet – RESORBA Oral Sutures